29. Mai 2020

Mit E-Commerce Marketing Automation den Umsatz steigern

Die wichtigsten Marketing Automation Workflows für Online-Shops.

E-Commerce Marketing Automation

Das manuelle Versenden von E-Mails ist sehr aufwendig - und wenn Ihr E-Commerce-Geschäft wächst, ist es auf lange Sicht nicht nachhaltig. Die Marketing Automation schafft Möglichkeiten, bei denen manuelles E-Mail-Marketing und klassische Newsletter nicht mithalten können.

Online shopping

Foto: Shutterstock

Unter E-Mail-Automatisierung versteht man das Einrichten von E-Mail-Kampagnen, die entweder auf der Grundlage eines Auslösers oder eines verstrichenen Zeitraums verschickt werden sollen. Wenn sich beispielsweise ein Kunde zum ersten Mal für Ihren Newsletter anmeldet oder ein Konto in Ihrem Shop eröffnet, versenden Sie eine Begrüssungs-E-Mail. Dies jedes Mal manuell zu tun, wäre nicht effizient. Sie richten also eine E-Mail ein, die automatisch an Ihre neuesten Abonnenten oder Kunden verschickt wird.

E-Commerce Marketing Automation kann jedoch viel weiter gehen als einfache Begrüssungs-E-Mails. Sie können auf der Grundlage von Daten über Ihre Kunden und deren Verhalten hoch personalisierte Mitteilungen senden. So stellen Sie sicher, dass Sie jedes Mal die richtige Botschaft zur richtigen Zeit senden. Und das ist vielleicht der grösste Vorteil der Marketing Automation. Aber der Einsatz automatisierter E-Mail-Workflows bietet noch mehr Vorteile.

Vorteile der E-Commerce Marketing Automation

Es gibt mindestens fünf gute Gründe, mit dem Versand automatisierter E-Mails zu beginnen

  1. Marketing Automation hilft Ihnen, Ihre Einnahmen zu steigern. Ihre Conversionrate ist 5-10 Mal höher als bei Werbe-Newslettern.
  2. Automatisierte E-Mails sind für Ihre Kunden immer relevant. Das bedeutet, dass Sie Ihren Kunden nicht grundlos Botschaften zukommen lassen - sie werden zum richtigen Zeitpunkt kontextbezogen sein.
  3. Marketing Automation muss gewöhnliche Newsletter nicht ersetzen - sie kann sie jedoch ergänzen. E-Commerce Marketing Automation hilft Ihnen bei der Erstellung einer konsistenten Markenkommunikation.
  4. Die Marketing Automation nimmt nicht viel Zeit in Anspruch. Sie richten die E-Mails einmal ein und optimieren falls notwendig.
  5. Sie bleiben nicht hinter Ihren Konkurrenten zurück.

9 E-Commerce Marketing Automation Workflows

Wenn Sie Marketing Automation für Ihren Online-Shop einrichten, gibt es ein paar Workflows, die Sie anschauen sollten. Ich habe hier die wichtigsten Möglichkeiten aufgelistet, um Ihren Umsatz zu steigern und die Kundentreue zu erhöhen.

1. Willkommens-E-Mails für neue Abonnenten und Kunden

Die Begrüssungs-E-Mail ist in allen Internetbranchen zum Standard geworden. Wir erwarten immer eine freundliche kleine E-Mail, wenn wir uns für etwas online anmelden.

Jeder gute E-Commerce- oder Digitalvermarkter weiss, dass der Aufbau einer qualitativ guten E-Mail-Liste oft mit einem Anreiz zur Anmeldung verbunden ist, wie etwa einem Rabatt oder kostenlosem Versand. Begrüssungs-E-Mails geben Ihren Kunden eine Vorstellung davon, was sie von Ihnen erwarten können, und sie können den Kunden darüber aufklären, was er als Nächstes zu tun hat. Das Einrichten eines Triggers, wenn eine Adresse der Liste zugefügt wird, ist einer der am einfachsten zu erstellenden E-Mail-Automatisierungs-Workflows.

Pro-Tipp: Jede E-Mail sollte einen CTA (call-to-action) enthalten. Senden Sie niemals eine E-Mail ohne einen Zweck, und dieser Zweck sollte in Ihrem CTA enthalten sein.

Willkommens Mail

2. Produktempfehlungen zur Ermittlung des Kundeninteresses

Eine der effektivsten Methoden ist die Personalisierung von Produktempfehlungen durch Marketing Automation. Das Einrichten dieses Verhaltenstriggers bedeutet beispielsweise, dass Sie Produkte auf der Grundlage dessen empfehlen können, was Ihr Kunde bereits durchgesehen oder gekauft hat.

Wenn Sie feststellen, dass Ihr Kunde viel Zeit in einer bestimmten Kategorie oder mit einem Produkt verbringt, können Sie dazu weitere Produkte aus dieser Kategorie anbieten. Die Idee besteht darin, die Marketing Automation zu nutzen, um Kunden E-Mails und Produkte zu senden, die für sie interessant und relevant sind.

Empfehlungen mail

3. Durch Verhalten ausgelöste Rabatte

Jeder liebt einen Rabatt. Das Coole an der Verwendung von Marketing Automation ist, dass Sie Kunden dann ansprechen können, wenn sie aufgrund von verhaltensbedingten Auslösern am ehesten zum Kauf bereit sind.

Nehmen wir zum Beispiel an, ein Kunde hat eine Weile nichts gekauft und besucht ein bestimmtes Produkt dreimal. Sie könnten einen Rabatt auslösen, der beim dritten Besuch innerhalb einer Woche auftaucht. Möglicherweise ist der Rabatt der Katalysator, der Ihre Kunden zum Kauf veranlasst.

Rabatt mail

4. E-Mail-Automatisierung für Warenkorbabbrüche, um verlorene Verkäufe zurückzugewinnen

Viele verlassene Warenkörbe sind das Ergebnis unerwarteter Kosten, sei es für Steuern, Versand usw. Wenn die Kosten das Einzige sind, was dem Verkauf im Wege steht, kann eine gut getimte automatisierte E-Mail genau das Richtige sein.

Durch die Einrichtung einer E-Mail-Automatisierung für aufgegebene Warenkörbe können Sie eine E-Mail-Sequenz erstellen, die den Kunden an das Produkt erinnert. Fügen Sie immer ein Bild des fraglichen Produkts bei und verwenden Sie eine Sequenz von drei E-Mails eine Stunde nach dem abgebrochenen Einkaufswagen, 24 Stunden danach und dann 48 Stunden danach, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Warenkorb abbruch mail

5. E-Mails zur Auftragsbestätigung und Versandbenachrichtigung

Bei erfolgreichem E-Commerce geht es darum, das Vertrauen Ihrer Kunden zu fördern. Haben Sie schon einmal etwas bestellt und keine Bestätigungs-E-Mail erhalten? Ihr Kunde sollte sich nicht so fühlen, wenn er bei Ihnen einkauft. Bestätigungs-E-Mails und Versandbenachrichtigungen sind eine weitere Form der E-Mail-Automatisierung, die in der E-Commerce-Branche zum Standard geworden sind.

Versichern Sie Ihren Kunden mit freundlichen Benachrichtigungen, dass alles in Ordnung ist, wenn Sie ihre Bestellung bestätigen und wenn ihre Produkte versandt wurden.

Bestellbestaetigung mail

6. E-Mail nach abgebrochenem Stöbern, um Kunden zurückzuholen

Das Abbrechen beim Stöbern ist kniffliger als verlassene Warenkörbe. Eine gute Idee in diesem Fall ist es, einen Verhaltenstrigger einzurichten, der auf der Zeitspanne basiert, die ein Kunde in der einen oder anderen Kategorie verbracht hat, und eine E-Mail mit den zuvor erwähnten Produktempfehlungen zu versenden.

Schicken Sie Informationen zu Produkten, an denen der Kunde interessiert war, aber fügen Sie auch ein oder zwei ergänzende Produkte dazu. Vielleicht hat das angesehene Produkt interessiert, aber letztlich nicht zum Kauf geführt.

Browse mail

7. Kunden-Feedback & Review-E-Mails

Kundenfeedbacks sind für Online-Shops entscheidend. Eine gute Bewertung kann über den Erfolg eines Produkts entscheiden. Die Einrichtung eines einfachen zeitgesteuerten E-Mail-Automatisierungs-Workflows, der nach einer bestimmten Anzahl von Tagen ausgeht, ist eine gute Möglichkeit, diese Bewertung zu erhalten. Es ist wichtig, dass es gesendet wird, nachdem Sie sicher sind, dass der Kunde das Produkt erhalten hat.

Feedback mail

8. Geburtstags- und Einfach-so-E-Mails

Wenn Sie sich an Dinge wie den Geburtstag Ihres Kunden erinnern, wirken Sie wie ein Star, und mit der E-Mail-Automatisierung ist das einfacher als eine Geburtstagserinnerung für einen Facebook-Freund.

Etwas Besonderes an einem bestimmten Tag, sei es ein Geburtstag oder ein zufälliger Rabatt «einfach so», fördert die Kundenbindung. Ausserdem können ein paar gut platzierte Rabatte sicherstellen, dass Ihr Kunde niemals eine E-Mail von Ihnen ungeöffnet zurücklässt.

Geburtstags mail

9. Re-Engagement E-Mail-Kampagnen

Ist Ihr einst treuer Kunde vom Erdboden verschwunden? Die Verwendung einer gut komponierten, auf zeitlichen Auslösern basierenden Wiedereintrittssequenz kann dazu beitragen, Kunden zurückzugewinnen. Neue Produkte, intelligente Empfehlungen und Aktualisierungen der Versand- und Rückgaberichtlinien können ausreichen, um Ihre Kunden zurückzugewinnen.

Und wenn nicht, könnte auch ein Rabatt oder Gratisartikel funktionieren. Wenn Ihre Margen das verkraften, lohnt es sich, den Kunden wieder in Ihr Geschäft zu bringen.

Reaktivierung mail

Fazit

Mit E-Commerce Marketing Automation sind die einzigen wirklichen Grenzen Ihre eigenen. Wenn Sie bereit sind, Segmente zu erstellen und Tests durchzuführen, können Sie so gut wie alles automatisieren und Mails so persönlich gestalten wie die an einen engen Freund.

Mit automatisierten E-Mails sind Sie immer pünktlich und relevant, deshalb ist es erfolgreicher. Sie werden mehr Umsatz generieren. Während die Einrichtung etwas Zeit in Anspruch nehmen kann, laufen automatisierte E-Mails auf Autopilot und bringen Ihnen eine deutliche Effizienzsteigerung. Natürlich hilft es, Ihre Workflows hier und da zu optimieren, aber letztendlich sparen Sie sich Zeit, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.

E-Book «21 Marketing Automation Workflows»

Wir haben in diesem E-Book 21 Marketing Automation Workflows für Sie zusammengefasst. Picken Sie die für Sie relevanten Workflows heraus und lassen Sie sich von den Rezepten inspirieren.
Rezeptbuch kostenlos downloaden

Weitere Artikel zum Thema

Was ist marketingautomation

15. April 2020

Was ist Marketing Automation?

Wie funktioniert Marketing Automation, was ist der Nutzen und welche Unternehmen sollten sich damit beschäftigen?

Do more

11. März 2020

Die besten Marketing Automation Tools für KMU im Jahr 2020

Welches sind die besten Marketing Automation Tools für Schweizer KMU? Wir haben die wichtigsten Tools verglichen.

Online marketing automation

09. März 2020

Wie Marketing Automation einführen?

Ein praktischer Ratgeber um Marketing Automation in Ihrem Unternehmen einzuführen.